Sawicki IQWiG

  Allgemein

Koalition will Sawicki ablösen

Gesundheitspolitiker der Koalition wollen laut einem „Spiegel“-Bericht den Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Peter Sawicki, ablösen.

Sawicki gelte den Unions-Experten als allzu kritisch gegenüber der Pharmaindustrie, schreibt das Magazin.

Daher solle er nach Ablauf seines Fünfjahresvertrags 2010 durch einen industriefreundlicheren Kandidaten ersetzt werden. Vertreter von Krankenkassen und Ärzteschaft hätten zwar signalisiert, dass sie Sawicki gern im Amt belassen würden.

Doch die vom langjährigen Ministeriumsbeamten Georg Baum (FDP) geführte Deutsche Krankenhausgesellschaft habe in Absprache mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) bereits ihr Veto gegen eine Vertragsverlängerung angekündigt. © ddp/aerzteblatt.de

Deutsches Ärzteblatt: Koalition will Sawicki ablösen”.

LEAVE A COMMENT