Myocarditis und Impfung

Wenn es nicht hilft, dann schadet es wenigstens.

Herzmuskelentzündung

medrxiv Studie vom 8.9.2021

ttps://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.08.30.21262866v1

162 Fälle von Myocarditis bei Jugendlichen im Alter von 12-17 Jahren pro 1 Million Impfungen. Damit ist für diese Jugendlichen eine Impfung mit einem höheren Risiko verbunden als eine Covid-Erkrankung

Paul-Ehrlich-Institut vom 21.7.2019

https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/newsroom/veroeffentlichungen-arzneimittel/rhb/21-07-19-covid-19-comirnaty-und-spikevax.pdf?__blob=publicationFile&v=5

Fälle von Myokarditis und Perikarditis wurden sehr selten nach einer Impfung mit den COVID-19 mRNA Impfstoffen Comirnaty und Spikevax berichtet.

Mehrere Länder habe die Impfung mit mRNA-Impfstoffen ausgesetzt.

Island Moderna wird nicht mehr eingesetzt

Schweden und Finnland mRNA-Impfstoff wird bei Männer unter 30 Jahren nicht mehr eingesetzt.

Dänemark und Norwegen Moderna ist erst ab 18 Jahren zugelassen.

Japan eine offizielle Warnung vor dem Risiko einer Herzmuskelentzündung bei jungen Männern nach einer Impfung mit Pfizer bzw. Moderna. Es wird gefordert eine deutlich sichtbare Warnung  „schwerwiegende Nebenwirkungen“ auf dem Beipackzettel zu vermerken. In Japan besteht eine strenge Meldepflicht von Nebenwirkungen. Eine Impfpflicht gibt es nicht.

https://www3.nhk.or.jp/nhkworld/en/news/20211204_12/


Infektionen trotz Impfung?

Singanayagam et al. vollständig geimpfte Personen mit Durchbruchsinfektionen haben eine ähnliche Spitzenviruslast wie ungeimpfte Fälle und können die Infektion im häuslichen Umfeld übertragen, auch auf vollständig geimpfte Kontaktpersonen

Chau et al. die Viruslast bei Durchbruchsinfektionen mit der Delta-Variante war bei geimpften Krankenschwestern 251-mal höher als bei Fällen, die Anfang 2020 mit früheren Stämmen infiziert waren

Riemersma et al. es besteht kein Unterschied in der Viruslast beim Vergleich von ungeimpften Personen mit solchen, die Impfstoff-„Durchbruchs“-Infektionen haben und wenn geimpfte Personen mit der Delta-Variante infizieren, können sie SARS-CoV-2 auf andere sein übertragen

Impfdurchbruch

Finland hospital outbreak 

Israel hospital outbreak 


Impfpflicht für ein Impfabo?

Wenn es nicht hilft, dann schadet es wenigstens.

Die Covid-Impfung ist mit Krankheiten wie Masern, Pocken oder Polio nicht zu vergleichen:

Es gibt durch die Impfung keine sterile Immunität, auch Geimpfte sind Krankheitsüberträger

https://www.thelancet.com/journals/laninf/article/PIIS1473-3099%2821%2900648-4/fulltext


Es gibt nur eine begrenzte Wirkungsdauer der Impfung

https://link.springer.com/article/10.1007/s10654-021-00808-7

https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3949410

https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(21)02183-8/fulltext

Es ist neuartiger Impfstoff mit einer Notfallzulassnung und nicht voll erforschten und nicht unerheblichen Nebenwirkungen

z.B Herzerkrankungen https://www.ahajournals.org/doi/10.1161/circ.144.suppl_1.10712

z.B. Wirkungen auf das Immunsystem https://www.mdpi.com/1999-4915/13/10/2056/htm

Es gibt Hinweise darauf, dass geimpfte Personen eine wichtige Rolle bei der Übertragung spielen. 

Es ist daher falsch und gefährlich, von einer Pandemie der Ungeimpften zu sprechen. 

Beamte und Wissenschaftler sollten die unangemessene Stigmatisierung von Ungeimpften beenden.

https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(21)02243-1/fulltext


Impfnebenwirkungen ?

Wenn es nicht hilft, dann schadet es wenigstens…

reitschuster.de

https://reitschuster.de/post/kinder-koennen-an-spike-protein-von-geimpften-sterben/?fbclid=IwAR0yoNPUtscxHA3NATHXeOwxp7Bj5e-TmeU0I8O71sLyyycTFYeTiNboMOQ

Dr. Hervé Seligmann

http://www.nakim.org/israel-forums/viewtopic.php?t=270992

https://www.francesoir.fr/videos-les-debriefings/israel-yativ-seligmann-juin-2021

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.05.03.21256520v1.full#ref-4

Über die Wirkungen der neuen Klasse von mRNA-Impfstoffen ist bisher wenig bekannt. Die Wirkungen auf das angeborene und auf das adaptive Immunantworten müssen weiterhin untersucht werden.

Der BNT162b2-Impfstoff moduliert auch die Produktion entzündlicher Zytokine.

Der mRNA-Impfstoff BNT162b2 bewirkt eine komplexe funktionelle Umprogrammierung der angeborenen Immunantworten bewirkt. Bei der Verwendung dieser neuen Impfstoffklasse sollten diese Mechanismen berücksichtigt werden.

Masern-, Mumps- und Röteln-Impfungen bewirken keine funktionelle und dauerhafte Umprogrammierung. Bei diesen Impfungen wird unser Immunsystem mit den Krankheitserregern bekanntgemacht.